Physioenergetik®

  1. Die Physioenergetik® stellt eine Weiterentwicklung der „Applied Kinesilogy“ von Dr. Goodheart USA dar und wird auch „holistische Kinesiologie“ bezeichnet.

  2. An Stelle des in der Kinesilogie üblichen Muskeltests, kommt eine neue Testmethode, der Armlängenreflex (AR) nach Raphael van Assche, zum Einsatz.

  3. Der Armlängenreflex ist der Ausdruck eines veränderten Spannungszustandes bestimmter Muskelketten, der eine scheinbare Differenz der Armlängen bewirkt.

  4. Mit Hilfe dieses Reflexes ist eine Austestung der primären Krankheitsursachen ohne Einsatz von technischen Geräten möglich.

  5. Dieses Verfahren kommt in meiner Praxis bei Bedarf ergänzend zur TCM-Behandlung zum Einsatz, speziell um Störfelder zu diagnostizieren oder Krankheitszusammenhänge zu klären.