Dr. med. Ulrich Hager

Akupunktur

Traditionelle Chinesische Medizin

Naturheilverfahren

Facharzt für Allgemeinmedizin

Notfallmedizin





Persönliche Angaben


Jahrgang 1964

verheiratet, vier Kinder im Alter von

17-28 Jahren

drei Enkelkinder

wohnhaft in Bad Kötzting



Beruflicher Werdegang


Studium der Humanmedizin Friedrich-Alexander Universität Erlangen


Approbation 1993, Promotion 1996


Ausbildung in Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesiologie und Allgemeinmedizin


Facharzt für Allgemeinmedizin


1995-2006 regelmäßige Tätigkeit als Notarzt


1998-2005 Oberarzt der Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin in Bad Kötzting


2005-2013 Chefarzt Institut für Naturheilverfahren und Spezialdiagnostik (INUS)


Oktober 2005 Gründung Ambulantes Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin



Naturheilkundliche Qualifikation


Diplom für Traditionelle Chinesische Medizin der TCM-Klinik Bad Kötzting und der Universität für Traditionelle Chinesische Medizin Beijing (Peking)


Diplom für Traditionelle Chinesische Medizin der Universität Witten/Herdecke


Qualifiziertes Mitglied der Deutschen Wissenschaftlichen Gesellschaft für Traditionelle Chinesische Medizin DWGTCM


In sieben Jahren als Oberarzt der TCM-Klinik Bad Kötzting Behandlung von ca. 10 000 Patienten mit TCM im stationären bzw. ambulanten Bereich in Kooperation mit Professoren der Universität für Traditionelle Chinesische Medizin Beijing


Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin bei Prof. Liao Jiazhen Universität Beijing, Prof. Jingzhang Dai Universität Beijing, Dr. med. sin. Gunter Neeb Universität Tianjin, Barbara Kirschbaum Hamburg, Dr. Stefan Kirchhoff Universität Witten/Herdecke


Seit 1998 Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin, Schwerpunkt Kombination Akupunktur und Chinesische Kräutertherapie


Diverse Fortbildungen zu Themen der Traditionellen Chinesischen Medizin bei unterschiedlichsten Dozenten z.B. Schädelakupunktur bei Prof. Yamamoto (Japan), TCM-Behandlung von Kindern bei Dr. Julian Scott (England), Western Herbs und TCM bei Dr. Jeremy Ross (England), Acupuncture and Osteopathy bei Dr. Dan Bensky (Seattle, USA), Gua Sha bei Dr. Arya Nielsen (New York) etc.


Vollausbildung in Physioenergetik (Kinesiologie) bei Raphael van Asche in Wien und Sindelfingen


Umweltmedizinische Ausbildung Medizinische Fachambulanz für natürliche Heilverfahren, Umweltmedizin und Hygiene Brand-Erbisdorf


Ausbildung Automatische Osteopathische Repositionstechnik (AORT) bei Raphael van Asche in Wien bzw. Sindelfingen


Teilnahme Kursreihe Kraniosakralosteopathie


Fortbildungen zu Themen wie z.b. Immunmodulation, Suchtherapie etc.


Langjährige Erfahrung mit integrativer Anwendung von Neuraltherapie



Publikationen


Co-Übersetzung Großes Handbuch der Akupunktur von Kevin Baker, Mazin Al-Kafaji, Peter Deadman, 2000/2002, VGM-Verlag, ISBN 3-927344-42-7


Co-Übersetzung Jinkui Yaolue Fanglun, Klassiker der Medizin, Band 2, Rezeptübersicht der „Goldenen Kammer“ mit 300 Fallbeispielen von Zhong-Jing Zhang, VGM-Verlag, ISBN 3-927344-34-6


Teilnahme an Studien des Zentrums für Naturheilkundliche Forschung der Technischen Universität München, unter anderem für das Bundesministerium für Bildung und Forschung zur Akupunktur bei Migräne (veröffentlicht in „Internal Medicine“)



Motto


Fast all unser Wissen verdanken wir denen, die anderer Meinung waren und nicht denjenigen, die immer zugestimmt haben